Bilder vom Fahrzeug


22 PS aus 2 luftgekühlten Zylindern

Ich bin nicht Experte genug, um hier über technische Daten und Besonderheiten der Fahrzeugbaureihe berichten zu können. Mit seinen 22 PS erledigt unser Eicher alle Arbeiten zuverlässig.
In den vergangenen Jahren wurde er technisch überholt und regelmäßig gewartet. So ist er nun neu bereift, der Kipper instandgesetzt und zur Erhöhung der Sicherheit mit einer gelben Rundum-Warnleuchte ausgestattet.

Zunächst hatte ich die Absicht, den Eicher von Grund auf zu restaurieren.
Doch nach einigem Überlegen gewann ich die Ansicht, dass das Fahrzeug auch weiterhin ein Arbeitsgerät bleiben sollte und nicht den Rest seines Fahrzeuglebens für den "Glaskasten" hergerichtet sein muss.

So wurden die Teile, die am stärksten vom Rost befallen waren, abgeschmirgelt und neu lackiert.
Die Original-Eicherfarbe, die extra beschafft worden war, wurde später noch etwas aufgehellt, da der Originalfarbton spürbar dunkler ist, als der inzwischen sehr ausgebleichte Restanstrich.