Etappenziele und Termine


Bamberg - Passau

Hier sind die Termine, Etappenziele, Streckenbeschreibungen und sonstigen Unternehmungen im Rahmen der Eichertour 2007 Schweinfurt-Bamberg-Wien vom 27.Juli bis 13. August 2007 gelistet. Diese Homepage diente vorwiegend dem Zweck, Mitreisende (mit Fahrrad, Roller, Traktor, Auto, Campingmobil, Zug oder Schiff) über alles Wissenswerte aufzuklären und zu informieren.


Die Fahrt von Schweinfurt über Bamberg nach Wien wird 2 Wochen in Anspruch nehmen. Die Rückfahrt ist mit Auto oder Zug vorgesehen.

Die Fahrt geht nun über 2 Wochen, zunächst - in der ersten Eichertourwoche - von Schweinfurt nach Passau über Cham, Kötzting und Zwiesel. (ca. 350 Km)
In der zweiten Woche geht es dann von
Passau nach Wien. (nochmal ca. 280 Km)

Vorgesehen ist das gemeinsame Zusammentreffen aller Beteiligten am Do. 9.8.2007 auf dem
Campingplatz Wien-West um 18:00 Uhr und evtl. in den folgenden Tagen gemeinsame Unternehmungen in Wien und Umgebung .

In der ersten Woche geht es von Schweinfurt aus zunächst nach Bamberg, dann durch die malerische Fränkische Schweiz, die Oberpfalz, in die Dreiflüssestadt Passau.

Routentermine (Bamberg - Passau)

Datum   Etappe   ungefährer Zielort (Entfernung)  
Fr. 27.Juli 2007:
10:00 Unterspiesheim
12:00 Schweinfurt 
Abfahrt in Unterspiesheim gegen 10:00 Uhr ("Tourprolog");
Weiterfahrt zusammen mit Sebo und seiner Vespa ab Rathaus Schweinfurt ab 12:00 Uhr; 
Je nach Fortkommen werden wir versuchen, die Fränkische Schweiz zu erreichen. Sollten unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Brauereien am Wegesrand) die Weiterfahrt verzögern, so nächtigen wir in Bamberg.  
Sa. 28. Juli 2007:   Richtung Sulzbach-Rosenberg    
So. 29. Juli 2007:   Richtung Schwandorf   
Mo. 30.Juli 2007:   Richtung Cham   
Di. 31. Juli 2007:   Richtung Kötzting   
Mi. 1. August 2007:  Richtung Zwiesel   
Do. 2. August 2007:  Passau   

Routentermine (Passau - Wien)

 

genauer Etappenplan Passau - Wien Ab Freitag, 3. 8.07 verläuft die Reise entlang der Donau. Da einige Begleiter ihr Interesse bekundet haben, sich auf diesem Streckenabschnitt anzuschließen, findet ihr einen detaillierten Termin- und Ortsplan für diesen Weg. Natürlich steckt man nie drin, ob ein ausgearbeiteter Terminplan auch tatsächlich eingehalten werden kann - aber man kann es ja versuchen ...